alintagymnastics.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet liebenswürdige Compositeur-Bedeutung?

Was bedeutet liebenswürdige Compositeur-Bedeutungen?

Ein Schiedsrichter, der einen Fall unter Bezugnahme auf allgemeine Vorstellungen von Fairness und Gerechtigkeit entscheidet und nicht unter strikter Anwendung gesetzlicher Vorschriften, wird im Allgemeinen als liebenswürdiger Compositeur oder als ex aequo et bono-Entscheidung bezeichnet, obwohl diese Vorstellungen nicht vollständig sind Auch hier werden die Begriffe synonym verwendet. In solchen Fällen handelt der Schiedsrichter in der Regel mit ausdrücklicher Genehmigung der Parteien.

Es kann jedoch Situationen geben, in denen Schiedsrichter, ohne dazu befugt zu sein, es sich zur Aufgabe machen, von den Vertragsbedingungen oder einer strengen Anwendung des Gesetzes abzuweichen und tatsächlich als versteckte amiables Compositeurs zu agieren.

Ein kürzlich veröffentlichter Beitrag hier im Kluwer-Blog berichtete über die Ergebnisse einer Umfrage unter erfahrenen U. Natürlich sollte man vorsichtig sein, aus solchen Statistiken voreilige Schlussfolgerungen zu ziehen oder allgemeine Trends für die internationale Schiedsgemeinschaft insgesamt zu extrapolieren.

In der Tat scheinen die Befragten dieser speziellen Umfrage in nationalen Fällen überwiegend als Schiedsrichter tätig zu sein. Es kann auch nützlich sein zu bedenken, dass die Schiedsgerichtsbarkeit in den Vereinigten Staaten historisch gesehen viele Ähnlichkeiten mit einer liebenswürdigen Komposition aufwies und dies in einigen häuslichen Kontexten immer noch tut. Nichtsdestotrotz könnte diese Statistik als Manifestation - wenn auch als extrem - eines zugrunde liegenden Phänomens angesehen werden, das auch in internationalen Schiedsverfahren auftreten kann, bei denen Schiedsrichter von den Auswirkungen geltender Rechtsregeln abweichen oder diese abschwächen oder andere Formen von Kompromissergebnissen erzielen , ohne ausdrücklich befugt zu sein, als liebenswürdiger Compositeur zu agieren.

In dem Maße, in dem dies auf eine angebliche Tendenz der Schiedsrichter hinweist, Ansprüche gedankenlos in der Mitte aufzuteilen, d.h. In anderen Fällen scheint das Schiedsgericht eine Abkürzung bei der Bestimmung des Schadensquantums gewählt zu haben, anstatt sich vollständig mit komplexen Bewertungsregeln auseinanderzusetzen. Sie können auch der Ansicht sein, dass sie, obwohl sie nicht ausdrücklich befugt sind, als liebenswürdige Compositeure zu agieren, berechtigt sind, dies gemäß der allgemeinen Erwartung der Parteien zu tun, dass Schiedsgerichte im Gegensatz zu nationalen Gerichten die Wirkung strenger Rechtsvorschriften mit a mildern werden Dosis Fairness.

Die fraglichen Delegierten scheinen daher angenommen zu haben, dass die Schiedsrichter befugt waren, ex aequo et bono zu entscheiden, sofern dies nicht ausdrücklich untersagt ist. Diese Vermutung spiegelt sich jedoch nicht in nationalen Gesetzen oder anderen Autoritätsquellen wider. Im Gegenteil, die meisten nationalen Gesetze, einschließlich derjenigen, die Art.

Angesichts des oben Gesagten ist es überraschend, dass sowohl Schiedsrichter als auch Schiedsrichter in zwei völlig unabhängigen Umfragen die Überzeugung vertreten haben, dass die Schiedsrichter implizit befugt sind, nach den Grundsätzen der Gerechtigkeit und Fairness zu entscheiden. Es kann keinesfalls als pauschale Genehmigung verstanden werden, die es Fairness und Gerechtigkeit ermöglicht, die geltenden Rechtsregeln zu übertreffen.

In diesem Punkt besteht möglicherweise die Notwendigkeit, Benutzer und Praktiker zu schulen, zumindest diejenigen, die mit internationalen Standards und Praktiken für Handelsschiedsgerichtsbarkeit weniger vertraut sind. Es kann vorkommen, dass ein versteckter, liebenswürdiger Compositeur mit den besten Absichten und sogar gemäß den Erwartungen einiger Benutzer handelt.

Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich Schiedsrichter auf Begriffe wie Fairness und Gerechtigkeit stützen, um Abkürzungen im Entscheidungsprozess oder untereinander zu rechtfertigen. In jedem Fall könnte das oben beschriebene Missverständnis den Mythos befeuern, dass Schiedsrichter tatsächlich Babyspaltung betreiben oder dass ihnen die intellektuelle Integrität fehlt.

Es kann daher keinen Platz für den verborgenen liebenswürdigen Compositeur in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit geben. Um sicherzustellen, dass Sie keine regelmäßigen Updates aus dem Kluwer Arbitration Blog verpassen, abonnieren Sie bitte hier.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden. Zum Inhalt springen. In einigen Fällen kann der Kompromiss auf die Unfähigkeit oder seltener auf die mangelnde Bereitschaft des Schiedsrichters zurückzuführen sein, komplexe Tatsachen- oder Rechtsfragen vollständig zu erfassen. Hier kann eine Unkenntnis des anwendbaren Rechts eine Rolle spielen. In der Tat kann es vorkommen, dass nicht alle oder gar keine Mitglieder des Schiedsgerichts über fundierte Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Rahmenbedingungen verfügen.

Dies kann auf eine echte Meinungsverschiedenheit hinsichtlich der Tatsachen oder des Gesetzes zurückzuführen sein. Es kann auch wieder seltener vorkommen, dass ein Schiedsrichter die Argumente der Partei, die ihn ernannt hat, aktiv fördert, möglicherweise in der Hoffnung auf wiederholte Ernennungen. Diese Taktik kann mehr oder weniger erfolgreich sein, je nachdem, wie sehr der Vorsitzende des Tribunals an einer einstimmigen Entscheidung festhält.

Um auf den zu Beginn dieses Beitrags angesprochenen Punkt zurückzukommen, können Kompromissvergaben auch dann zustande kommen, wenn Schiedsrichter, ohne von den Parteien dazu ermächtigt zu werden, den Fall unter Bezugnahme auf allgemeine Vorstellungen von Fairness und Gerechtigkeit entscheiden und nicht in in Übereinstimmung mit einer strengen Anwendung der gesetzlichen Vorschriften.

Sie können versuchen, das Ergebnis des Schiedsspruchs unter Bezugnahme auf die geltenden gesetzlichen Vorschriften zu rechtfertigen, ohne jedoch die Wirkung dieser Vorschriften tatsächlich zu bestimmen.

Daher die Schwierigkeit, solche Fälle von versteckter Amiables-Zusammensetzung zu identifizieren. Hinterlasse eine Antwort Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(с) 2019 alintagymnastics.com