alintagymnastics.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man schnell wächst

Wie man schnell wächst

Es gibt nichts Schöneres, als eine tahitianische Tanzperformance zu sehen. Während der hypnotisierende Beat und die extravaganten Kostüme sicherlich Teil des Appells sind, ist es das Tanzen selbst, das das Publikum fesselt.

Tahitianische Tänzer wiegen ihre Hüften im Einklang mit der Musik und kombinieren Bein- und Fußbewegungen nahtlos mit einem rhythmischen Beat. Während das Beherrschen des tahitianischen Tanzes sicherlich eine Herausforderung ist, kann jeder die grundlegenden Tanzbewegungen lernen! Wenn Sie den Tanz genießen und mehr erfahren möchten, können Sie an einem lokalen Tanzkurs teilnehmen oder sich sogar online für einen anmelden! Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben.

Zusammen zitierten sie Informationen aus 7 Referenzen. Land- und Folkloretanz. 8. April 2019. Weitere Informationen ... Methode 1. Beugen Sie die Knie und halten Sie die Schultern ruhig. Fast jede Bewegung im tahitianischen Tanz erfordert gebeugte Knie und noch Schultern. Obwohl einige Bewegungen erfordern, dass Sie Ihre Knie tiefer beugen, denken Sie daran, dass sie bereits mindestens leicht gebeugt sein sollten. Schnappen Sie Ihre Hüften hin und her, während Sie Ihre gegenüberliegenden Knie beugen, um Tamau zu üben.

Beginnen Sie mit leicht voneinander beabstandeten Füßen, die sich in ein flaches V verwandeln. Beugen Sie die Knie so, dass sich Ihre Kniescheiben berühren, und halten Sie den Rücken gerade.

Strecken Sie Ihre Arme zur Seite, als würden Sie die Flügel eines Vogels nachahmen. Schnappen Sie nun Ihre Hüfte zur Seite und beugen Sie das andere Bein tiefer, während Sie die Ferse anheben. Schnappen Sie dann Ihre Hüfte auf die andere Seite, beugen Sie das andere Bein und heben Sie die Ferse an. Sie müssen diese Bewegung wahrscheinlich einige Minuten lang üben und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten herumspielen.

Eine fortgeschrittenere Version dieser Bewegung ist das Gehen während des Tamau. Treten Sie vor, zur Seite und zurück, während Sie in der Tamau-Bewegung mit den Hüften schnappen. Meistern Sie den Ami, indem Sie Ihre Hüften umkreisen, während Sie abwechselnd die Knie beugen. Beginnen Sie mit eng beieinander liegenden Füßen und leicht gebeugten Knien.

Schieben Sie Ihre Hüften nach vorne und beugen Sie Ihr rechtes Knie. Kreisen Sie dann Ihre Hüften im Uhrzeigersinn, während Sie Ihr gebeugtes rechtes Knie strecken. Wenn sich Ihre Hüften in der Mitte des Kreises befinden, wird Ihr Rücken gewölbt sein, während Ihre Hüften hinter Ihnen kreisen. Sie werden beginnen, Ihr linkes Knie zu beugen.

Bewegen Sie Ihre Hüften langsam, um den Kreis zu schließen, während Sie das linke Knie strecken. Achten Sie darauf, dass Ihr Oberkörper und Ihre Schultern ruhig bleiben. Halten Sie Ihren Kern beschäftigt, um Ihren Rücken zu schützen. Schwingen Sie Ihre Hüften in einer Achterbewegung, um den Varu zu lernen. Beginnen Sie, indem Sie Ihr Gewicht auf das linke Bein verlagern und Ihre linke Hüfte herausdrücken.

Halten Sie Ihr rechtes Bein gebeugt und leicht nach außen gedreht und heben Sie die Ferse Ihres rechten Beins an. Wechseln Sie dann zur anderen Seite, indem Sie beide Knie tief beugen, während Sie Ihr Gewicht nach rechts verlagern, Ihre rechte Hüfte herausschnappen und Ihr linkes Bein herausdrehen, während Sie die linke Ferse anheben. Anstatt nur Ihre Hüfte nach jeder Seite zu schnappen, bewegen Sie Ihre Hüften in Form der Nummer 8, während Sie Ihr Gewicht von einer Seite zur anderen verlagern.

Beginnen Sie mit gebeugten Knien und einem geraden Rücken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schultern unten sind und Ihre Füße fest in den Boden gepflanzt sind. Richten Sie Ihr Becken gerade aus, sodass Ihr Steißbein auf den Boden zeigt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hüften entspannt sind und sich bewegen können.

Schwingen Sie Ihre Hüften im Kreis, genau wie bei der Ami-Bewegung. Wenn Sie mit dieser Kreisbewegung zu kämpfen haben, beginnen Sie mit isolierten Hüftbewegungen. Drücken Sie mit gebeugten Knien und einem geraden Rücken Ihre Hüften nach vorne, dann nach rechts, dann nach hinten und schließlich nach links.

Wiederholen Sie nun diese isolierten Bewegungen, verbinden Sie sie jedoch zu einer Kreisbewegung. Methode 2. Verwenden Sie YouTube, um kostenlose Online-Lektionen im tahitianischen Tanz zu finden. YouTube bietet kostenlose Lektionen zum tahitianischen Tanz sowie Videos von professionellen Auftritten.

Es gibt Videos, die bestimmte Schritte ausführen, sowie Videos, in denen Sie fortgeschrittenere Choreografien lernen. Verbringen Sie Zeit damit, Tutorial-Videos anzusehen, um die grundlegenden Schritte zu meistern, und finden Sie dann vollständige Auftritte von professionellen tahitianischen Tänzern, um sich inspirieren zu lassen. Dieser Kanal bietet detaillierte Tutorials, lustige Choreografien, Videos von Performances und Fitnessroutinen: Melden Sie sich für einen lokalen tahitianischen Tanzkurs in Ihrer Nähe an.

Der Vorteil der Suche nach einer lokalen Klasse ist die persönliche Unterweisung, die die Klasse geben wird. Tahitianische Tanzkurse bestehen im Allgemeinen aus dem Üben wichtiger Hüftbewegungen, Routinen, die sich über den Boden bewegen, und kurzer Choreografie.

Viele dieser Kurse gehen auch detailliert auf die Kostüme, die Musik und die kulturelle Bedeutung des tahitianischen Tanzes ein. Sie können auch versuchen, Kurse in Ihrem örtlichen Gemeindezentrum, Community College oder örtlichen Fitnessstudios zu suchen. Ähnlich wie eine Zumba-Klasse ist eine tahitianische Tanzklasse eine wunderbare Form der Übung. Der Unterricht bietet Strecken und Isolationen, die Ihre Bauch- und Oberschenkelmuskulatur straffen, und die Schrittkombinationen tragen zur Verbesserung der Koordination bei.

Melden Sie sich für einen Online-Tanzkurs in Tahiti an. Wenn Sie keinen Kurs in Ihrer Nähe finden, aber dennoch die Struktur eines tahitianischen Tanzkurses wünschen, melden Sie sich für einen Online-Kurs an. Alles was Sie brauchen ist ein Computer und etwas Platz in Ihrem Haus zum Üben. Eine Website, die Online-Kurse für tahitianischen Tanz anbietet, ist http: Diese Website bietet Kurse an, die von professionellen polynesischen Tänzern unterrichtet werden.

Der Unterricht wird in Englisch, Japanisch, Spanisch und Französisch angeboten. Außerdem ist die Website eine großartige Quelle, um mehr über den tahitianischen Tanz zu erfahren. Ja, es gibt andere originellere Möglichkeiten, um gut auszusehen, aber es wird funktionieren. Ja Nein Nicht hilfreich 0 hilfreich 0. Männer und Frauen können alle die gleichen Dinge tun! Wärmen Sie sich vorher mit Hüftstrecken auf, üben Sie weiter und drehen Sie Ihre Hüften, bis Sie damit vertraut sind. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. Bereits beantwortet Keine Frage Schlechte Frage Andere.

Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen mit YouTube geteilt werden. Warnhinweise Stellen Sie sicher, dass Sie sich richtig dehnen, bevor Sie den tahitianischen Tanz üben. Das Aufwärmen kann später Verstauchungen und Muskelkater verhindern. Verwandte wikiHows bearbeiten. Artikelinfo Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Country and Folklore Dancing In anderen Sprachen: Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Cookies machen wikiHow besser. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu.

Mitverfasst von:. Zum Thema passende Artikel. Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben.

(с) 2019 alintagymnastics.com